Informationen für zukünftige Teilnehmer

Family Dogs: Die Verhaltensschule für Mensch und Hund - Der Leitfaden für die positive Entwicklung des jungen Hundes

Lieber Hundefreund ! Den meisten frischgebackenen Hundebesitzern ist es heute wichtig, einen friedlichen / familienfreundlichen und somit gesellschaftsfähigen Hund heran zu ziehen.

Aber wie geht man richtig vor ?

Die Welpenschule mit den Prägungsspieltagen /sowie der Welpen-& Junghundeerziehungshilfe bietet eine gute Grundlage für die positive Verhaltensentwicklung von jungen Hunden. Von 1997 - 2001 war ich Hundetrainerin und Mitglied in einem Hundesportverein im Deutschen Sporthund Verband e. V., einem Mitgliedsverband des VDH.In meiner langen Trainertätigkeit hat sich für mich herauskristallisiert, dass ohne die Frühförderung der Hunde viele Probleme und Schwierigkeiten für Hundehalter und ihre vierbeinigen Freunde entstehen können.Deshalb habe ich in den letzten Jahren schwerpunktmäßig Welpenschulen abgehalten.

In meiner eigenen Hundeschule, die ich seit 2002 betreibe, habe ich mich auf Prägung und Erziehung bei Welpen und Junghunden spezialisiert.

Frühförderung: Beginnalter "der Welpe mit 8 - 12 Wochen"
Erziehungshilfe: Beginnalter je nach Aufnahme des Welpen / Junghundes

Hierbei fördere ich durch das Spiel der Welpen untereinander ein gutes Sozialverhalten mit allen Hunderassen. Das zweite Standbein bei der Frühförderung ist der positive Bindungsaufbau zwischen Hundehalter und Welpe, sowie die Erziehung unter einbeziehen der neuesten Erkenntnisse der Verhaltensforschung.Mein Bestreben ist das positive Verhalten ihres Welpen in der Hundewelt sowie in der Menschenwelt.

Gemeinsam mit Ihnen / Ihrer Familie und vielen Spielkameraden soll Ihr Welpe positiv auf die natürliche Umwelt (Wald und Feld), sowie auf die technische Umwelt (Stadt) geprägt werden. Denn wir wissen selbst aus unserer Schulzeit, dass nur in einer guten Klassengemeinschaft und mit netten Lehrern, ein lernen entstehen kann, dass uns auch zukünftig positiv prägt

Deshalb wird in meiner Welpenschule ein festes, 10 Unterrichtseinheiten umfassendes Lernprogramm vermittelt. So bleiben ständige Wiederholungen aus und wir können uns zu jeder Unterrichtseinheit auf weiterführendes Lernen freuen. Individuelle Beratung mittels Einzelstunden unter Einbeziehung der Familie können auf Anfrage erteilt werden.In den Freispielsequenzen in der Hundeschule, wirke ich kontrollierend auf die Welpen ein, die Hundebesitzer lernen dabei mit der Zeit, wann sie selbst eingreifen müssen, das hilft ihnen Zuhause selbst richtig zu agieren

Da zur guten Entwicklung Ihres jungen Hundes ein vielschichtiges Lernangebot bestehen sollte, werde ich auch außerhalb des Hundeübungsplatzes agieren, dass heißt, das Ausflüge fest eingeplant sind.

Welpe - Junghund: Die Grenzen verlaufen oft fließend und man merkt mit der erhöhten Mobilität des Welpen, dass dieser erlerntes plötzlich nicht mehr ausführen will. Auch hierbei zahlt sich aus, in einer Gemeinschaft von Hundefreunden mit seinem Junghund zu trainieren. In der JU HU (Junghundeanfängergruppe) wird durch gemeinschaftliches üben, erlerntes weiter gefestigt und die freien Spieleinheiten, die gerade die JU HU´s brauchen, kommen nicht zu kurz. Bei aufkommenden Unsicherheiten im Umgang mit dem Hund oder Fehlentwicklungen im Hundeverhalten werde ich mit Rat und Tat beisteuern. Auch für die sich weiter entwickelnden Junghunde wird gesorgt werden. Denn die Pubertät des Hundes stellt den Hundebesitzer plötzlich vor eine Vielzahl von neuen Verhaltensweisen.Für diese Junghunde und auch allen anderen trainingsbedürftigen Hunden stehen weitere Möglichkeiten der Hundeerziehung offen.

1. Family Dog Hundeschule Rhedebrügge (Trainingsplatz II) bietet an ......
2. Family Dogs Welpenschule Industriegebiet Rhede (Trainingsplatz I ) bietet an ......

Die Hundeschule “Sitz & Platz” von Annette Jägering, mit der ich mir die Platzanlage teile (Trainingsplatz I - Rhede)- Hundesport “Agility” - Clickertraining bis Dogdancing - Begleithundeausbildung - und vieles mehr...

Sie sehen, es stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, um ein glückliches Mensch - Hundeteam zu werden.Haben sich hieraus noch weitere Fragen für Sie ergeben, wenden Sie sich bitte per Telefon oder per E-Mail an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela Möller